Samstag, 11. Oktober 2014

Grüße vom Christkind

Stampin Up, Weihnachtskarte selber basteln

Tja, die Zeit fliegt nur so dahin und bald stehen die Weihnachtsfeiertage vor der Tür. Mit diesem Gruß vom Christkind nehme ich an der aktuellen Match the Sketch 041 teil.


Damit der Stempel "Christmas Bauble" richtig schön zur Wirkung kommt, habe ich die Karte ansonsten schlicht gestaltet.


Den Stempel habe ich mit Memento Stempelkissen aufgestempelt, mit Stampin' Up Mix Marker koloriert und ausgeschnitten. Um eine bessere 3D-Wirkung zu erzielen, habe ich den mittleren roten Kreis und den oberen Bereich der Weihnachtskugel doppelt gestempelt und mit Stampin' Dimensionals aufgeklebt.


Jetzt noch mit ein bisschen Funkelzauber Glitzerkleber und einem Strasssteinchen Glitzereffekte zaubern und fertig ist diese besondere Weihnachtskugel.


Was Ihr von Stampin' up zum nachbasteln benötigt:

Stempelset: Gesammelte Grüße, Christmas Bauble
Stempelkissen: Memento, Versamark,
Stampin' Mix Marker: Chili, Osterglocke, Jade, Olivgrün, Farbaufheller 

Stampin' Emboss Prägepulver: Weiß
Prägeform: Brokat( im aktuellen Katalog so ähnlich erhältlich)
Papier: Farbkarton Saharasand, Petrol, Glitzerpapier Diamantengleißen, Flüsterweiß
Sonstiges: Basic Strassschmuck, Basic Perlenschmuck, Geschenkband mit Fischgrätmuster in Natur, Gestreiftes geripptes Geschenkband in Chili, Funkelzauber Glitzerkleber Diamantengleißen, Erhitzungsgerät