Samstag, 14. Mai 2016

Explosionsbox zur Hochzeit

 Stampin Up, Stampin-Friends

Meine "kleine" Schwester hat im April geheiratet. Wie das häufig so ist, hat sie und ihr Mann bereits einen kompletten Haushalt und die Beiden wünschten sich ein Paar Taler als Hochzeitsgeschenk. Da ich bisher noch keine Explosionsbox zur Hochzeit gebastelt habe, machte ich mich auf ans Werk und gestaltete diese Box für das "Geldgeschenk".

Hier ist schon mal eine Rundumsicht von außen:





Als kleine Besonderheit dienten bei meiner Box (mit den Framelits Herz-Kollektion) ausgestanzte Herzen als Fenster. Die Klarsichtfolie habe ich von Innen befestigt und natürlich dann auch mit Farbkarton passend "verkleidet".  Aber seht selbst:



Stampin Up, Stampin-Friends




Das Geldgeschenk habe ich dann in der Herzklammer des "Foto-Halters", als Schleife gefaltet, eingeklemmt.

Wenn ihr nach einer Anleitung für eine Explosionsbox sucht, die findet ihr HIER

Bei dieser Box habe ich allerdings andere Maße genommen, damit die Torte mit der Herzklammer hineinpasst. Bei der Box hier haben die einzelnen Quadrate die Grundmaße 10 x 10 cm.

Entsprechend müsst ihr auch die Maße für den Deckel anpassen. Wenn der Deckel etwas strammer sitzen soll, empfehle ich die Grundmaße des Deckels nicht um 0.3 cm sondern um 0.1 cm oder 0,2 cm zu erweitern. Damit diese Box auf keinen Fall leicht aufgeht, habe ich hier die Grundmaße für den Deckel in der Größe 10,1 x 10,1 cm gewählt (der Deckel sitzt dann recht fest auf) und den Rand auch ein wenig schmaler gestaltet. Mein Rand hier hat eine Breite von  2 cm.

Ganz liebe Grüße
Edit

Kommentare:

  1. Sehr schöne Box, die ausgestanzten Herzfenster find ich richtig klasse...tolle Idee.
    Liebe Grüße Conni

    AntwortenLöschen
  2. So schön, liebe Edit, dass du sie hier zeigst. Ich durfte sie ja schon von außen bewundern und habe mich seitdem gefragt, wie sie wohl von innen aussieht. Wunderwunderschön!
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Die Herzchen-Fenster sind ja toll, Edit! Eine ganz tolle Box! Die liebe Sabine muss anbauen, um all deine schönen Werke bei sich ausstellen zu können! Geli hat recht: wunderschön!

    AntwortenLöschen