Freitag, 18. März 2016

Edle Box für das Gastgeschenk

Stampin' Up

Jetzt kommt die Zeit der Hochzeiten und dabei sucht man auch meistens Ideen und Inspirationen für die Gastgeschenke. Die Kleinigkeit, die von dem Hochzeitspaar an die Gäste als Dankeschön verschenkt werden - wie die klassischen Hochzeitsmandeln - soll natürlich auch hübsch verpackt sein.


Hier habe ich die Mini-Geschenkschachtel (25 fertige Schächtelchen - Seite 151 Hauptkatalog) mit einer roten Rose dekoriert. Die Rose ist mit der Originals' Spiralblume schnell gemacht, die Mitte ziert ein Strasssteinchen. Die Blätter sind mit der Stanze Wellenoval ausgestanzt, in der Mitte gefaltet und danach wie eine Ziehharmonika geknickt. Wenn man die Blätter ein wenig mit einem Schwämmchen schattiert, sehen die Falten aus wie Blattadern. Jetzt nur noch Akzente setzen, wie hier mit dem Spitzendeckchen und der Kordel aus Gold und fertig ist der Deckel der kleinen Box.


Rundherum habe ich die Box mit einer Banderole aus Farbkarton Seidenglanz, mit ausgestanzeten Herzen aus dem Set Framelits Formen Teestunde und Strasssteinchen dekoriert.

Bei mir waren diese Boxen allerdings einfach nur Goodies..... .

Ganz liebe Grüße
Edit



Kommentare:

  1. Schaut richtig klasse aus liebe Edit!
    Bussi
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  2. Eine prima Idee, Geschenkboxen kann man ja für viele Anlässe gebrauchen. Gefällt mir sehr gut.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen