Freitag, 19. Februar 2016

Beste Wünsche


Stampin Up

Ich habe keine Lust mehr auf  Winter und Kälte, daher versuche ich mit meiner Glückwunschkarte ein wenig den Frühling zu locken.


Für den Sommerhut habe ich die Stanze großes Oval und die Kreis-Stanze 1" (2,5 cm) benutzt. Die ausgestanzteen Teile habe ich nur halbiert, danach zu einem Hut zusammengeklebt und zum Schluss mit einem Band und Blümchen dekoriert.


Den Schmetterling habe ich in 3 Schritten zusammengesetzt. Zuerst stanzt man mit der Stanze Mini-Schmetterling einen Schmetterling aus dem Glitzerpapier in Kirschblüte aus. Danach stanzt man mit der Stanze Eleganter Schmetterling genau über den ausgestanzten Bereich - so erhält man diese tolle "Umrandung". Zum Schluss noch einen Mini-Schmetterllig aus Pergament-Papier ausstanen und einfach mit deer "Umrandung" zusammenfügen.

Ich hoffe es wird bald wieder etwas wärmer.
Liebe Grüße
Edit

Kommentare:

  1. Ja , Frühling hätte ich jetzt auch gerne :). Schöne Karte - der Hut ist bezaubernd und die Schmetterlinge möchte ich auch mal ausprobieren . Schönes Wochenende , LG Anita

    AntwortenLöschen
  2. sehr schöne Frühlingskarte.
    LG, Marita

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Edith,

    dieses Glitzerpapier liebe ich einfach. Ich sollte es mir wirklich noch bis Mai bestellen *g*
    Und deine Idee mit dem Schmetterling finde ich fantastisch, dass muss ich mir mal merken ;)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Edit♡ WoW!!! Die Karte ist wunderschön, zahrt und macht noch mehr Lust auf den Frühling! Liebe Grüße♡Tímea

    AntwortenLöschen