Sonntag, 23. August 2015

Geburtstagstorte

Geburtstagstorte aus Papier, Stampin Up

Meine Tochter war wieder kreativ und hat diese tolle Geburtstagstorte für einen Jungen zum 18. Geburtstag gebastelt. Bei der Farbwahl hat sie überwiegend die Farben seines Fussball-Clubs verwendet und sich noch zusätzlich für petrol entscheiden.

 

Die Tortenstücke sind mit der Thinlitsform Tortenschück entstanden und danach liebevoll mit dem passenden Stempelset Süße Stückchen dekoriert worden. Wie man sieht, hat sie gestempelt, embosst und mit Stampin' Dimensionals hoch-tief Akzente gesetzt.


Auch die Geburstagsskerze ist in dem Set Thinlits Tortenstück zu finden, die Zahlen hat sie mit den Thinlits Zahlen-Minis ausgesanzt.


Nachdem sie die einzelnen Tortenstückchen liebevoll gefüllt und zu einer Torte zusammensegetzt hat, hat sie zum Schluss um die Torte ein gelbes Band befestigt und noch mit ein paar schwarz-gelben Schleifen dekoriert.


Was Ihr von Stampin' Up zum Nachbasteln benötigt:

Stempelset: Süße Stückchen
Stempelkissen: Petrol, Versamark
Stampin' Emboss Prägepulver: Curry-Gelb (noch aus meinem Bestand aus dem Vorjahreskatalog)
Prägeform: Punkteregen
Stanze: Wellenkreis 1-3/4" (4,4 cm)
Papier: Farbkarton Flüsterweiss, Schwarz, Petrol, Curry-Gelb
Sonstiges: Big Shot, Thinlits Tortenstück, Stampin' Dimensionals


zusätzlich noch schwarzes und gelbes Band (hier: Geflochtenes Baumwollband aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog 2015 und Taft-Geschenkband in schwarz aus dem Stampin' Up Vorjahreskatalog)




Kommentare:

  1. Hallo Edit :-)
    hat deine Tochter super gemacht .
    Daumen hoch !

    AntwortenLöschen
  2. Och ist das toll ! Und so praktisch, das Mama alles da hat und man sich kreativ so austoben kann- sie hat so viel Talent !

    AntwortenLöschen