Sonntag, 31. Mai 2015

Zur goldenen Hochzeit


Stampin Up goldenen Hochzeit

Diese Karte musste ganz schnell entstehen... . Wie das so ist, man schlägt morgens beim Frühstück die Zeitung auf und was sieht man? Ja, die Eltern der lieben Nachbarn feiern ihre goldene Hochzeit! Natürlich möchte man zu diesem besonderen Ereignis dem Jubelpaar gratulieren - also war der Nachmittag kurzerhand verplant...

Die Karte ist nicht in Gänze meiner Idee entsprungen, die Originalkarte könnt ihr hier bei der lieben Teneale Williams aus Australien betrachten.



Der Star bei dieser Karte ist die Elementstanze Vogel. Man sollte ihr eigentlich viel mehr Beachtung schenken, denn diese Stanze ist einfach wundervoll und wahnsinnig vielseitig.
für den Hintergrund habe ich meine Prägeform Brokat hervorgeholt (nicht mehr im aktuellen Katalog erhältlich).


Dieser Spruch aus dem Stempelset Großes Glück passt so perfekt zu diesem Anlass, dass ich es auch auf Pergamentpapier in Gold hervorgehoben habe.






Für den letzen Schliff habe ich am inneren Rand der Karte eine Satinkordel gebunden. Die Enden der Kordel habe ich mit Itty Bitty Herzchen eingefasst und


den Knoten mit der Itty Bitty Blüte und zwei Zweigen von der Elementstanze Vogel verdeckt. Die Perle habe ich mit einem Lackstift in Gold angemalt und dann auf die Blüte aufgeklebt.


Passend zu diesem Anlass habe ich ausschließlich Farbkarton in Mattgold und Flüsterweiss verwendet.





Was Ihr von Stampin' Up zum Nachbasteln benötigt:

Stempelset: Großes Glück
Stempelkissen: Versamark
Stampin' Emboss Prägepulver: Gold
Prägeform: Brokat (nicht mehr im aktuellen Katalog erhältlich)
Stanze: Itty Bitty Akzente, Elementstanze Vogel
Papier: Farbkarton Flüsterweiss, Mattgold (waren noch meine Reste aus dem Vorjahreskatalog)
Sonstiges: Basic Perlenschmuck, Erhitzungsgerät

zusätzlich noch Satinkordel und Lackstift in Gold


Donnerstag, 28. Mai 2015

Lasst die Liebe strahlen

 Stampin Up

Und noch eine Karte zur Hochzeit...
~ Wenn zwei Herzen sich finden, erstahlt der Himmel. ~
Ich sollte eine Karte zur Hochzeit gestalten aber ohne einer festen Angabe zur Stilrichtung. So habe ich versucht verschieden Karten zu machen, zwei habe ich euch schon in den letzten Tagen gezeigt. Von traditionell über romantisch kommen wir nun zu "jugendlich frisch"


Der Kartenhintergrund ist mit der "Sonnen-Schablone" aus dem Projektset Für jemand Besonderen entstanden. Dieses Kartenset findet Ihr im Frühjahr-/Sommerkatalog auf Seite 16 und ist auch nur noch bis zum 2. Juni 2015 erhältlich. Ich habe einfach die Schablone auf meinem flüserweißen Farbkarton aufgelegt, mein Versamark Stempelkissen umgedreht und die Schablone damit ordentlich betupft. Nach entfernen der Schablone waren alle offenen Stellen mit Versamark Stempeltinte versehen und musste nun nur noch mit Stampin' Emboss Prägepulver Eisschimmer überstreut werden. Jetzt nur noch kurz erhitzen und der Hintergrund war schon fertig. Probiert es doch mal aus, es ist wirklich einfach.


Trotz des glitzernden Hintergrundes sollten die zwei Herzen im Vordergrund stehen. Auch hier habe ich Chili und Flüsterweiss als Farbe gewählt.


Auf dem Saumband in Chili habe ich Konfetti-Herzchen aus Glitzerpapier Diamantengleißen verteilt. Natürlich ist dazu meine Bordürenstanze Herzkonfetti zum Einsatz gekommen.


Der Glückwunsch-Spruch kommt aus dem Stempelset Großes Glück.


Was Ihr von Stampin' Up zum Nachbasteln benötigt:

Stempelset: Großes Glück
Stempelkissen: Taupe (In Color 2015-2017, Versamark, 
Stampin' Emboss Prägepulver: Eisschimmer

Stanze: Herzblatt, Bordürenstanze Herzkonfetti
Papier: Farbkarton Chili, Flüsterweiss, Taupe, Glitzerpapier Diamatengleißen
Sonstiges: Projektset Für jemand Besonderen, Saumband in Chili, Erhitzungsgerät

Sonntag, 24. Mai 2015

Rosen zum Geburtstag

Stampin Up

Meine Tochter war mal wieder kreativ. Eine Geburtstagskarte mit Rosen für die Freundin sollte es sein. Beim Herumstöbern ist sie auf das Kreativ-Set Accessoires gestoßen und hat sich sofort dafür entschieden.


Ihre Freundin liebt Rosen. So hat sie den Hintergrund mit der vorgestanzten Rosen-Design-Karte und einem Schwämmchen gestaltet.


Das Rosenband aus dem Set durfte natürlich auch nicht fehlen.


Der Geburtstagsgruß kommt allerdings aus dem Stempelset Wetlands.


Was Ihr von Stampin' Up zum Nachbasteln benötigt:

Stempelset: Wetlands, Schmetterlingsgruß
Stempelkissen: Zartrosa (zum gestalten des Hintergundes), Himbeerrot 
Stanze: Wellenoval, Großes Oval
Papier: Farbkarton Flüsterweiss, Himbeerrot, Zartrosa
Sonstiges: Kreativ-Set Accessoires, Thinlits Formen Schmetterlinge 

Donnerstag, 21. Mai 2015

Summer Silhouettes

Stampin Up

Diese Karte ist fast von selbst entstanden. Ich weiss gar nicht, warum ich das Stempelset Summer Silhouettes bis jetzt noch nicht benutzt habe. Mit wenigen Handgriffen hatte ich bereits meine fertige Karte.


Ich habe hier einfach darauf losgestempelt und es letztendlich meinen "Versuch"  weiter verwendet. Auf den "Pusteblumen" habe ich lediglich noch mit einem Klebestift ein paar Punkte gesetzt, Stampin' Glitter darüber gestreut und das überschüssige Glitter vorsichtig abgeklopft.


Neben der Schleife aus dem Saumband in Savanne und der Kordel mit Metallfarben schmücken die Karte moch ein paar Pailletten in Pistazie und zwei silberne Herzchen, die ich auf der Creativa gefunden habe.


Die Stempelschrift "Beste Wünsche" kommt aus dem Stempelset Perfekte Pärchen.


Was Ihr von Stampin' Up zum Nachbasteln benötigt:

Stempelset: Summer Silhouette, Perfekte Pärchen
Stempelkissen: Savanne, Pistazie 
Papier: Farbkarton Flüsterweiss, Pistazie, Savanne
Sonstiges: Klebstift, Stampin' Glitter Silber, Pailletten In Color 2013-2015, Saumband in Savanne und Kordel mit Metallfarben Silber

Sonntag, 17. Mai 2015

Lasst Blumen sprechen

Stampin Up

Bald ist es soweit - am 2. Juni 2015 endet der Jahreskatalog 2014/2015 und auch der Frühjahr/Sommerkatalog 2015. Ich wollte euch aber noch unbedingt ein Projektset aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog vorstellen:

Das Projektset "Blumenstrauß"
Artikel-Nummer: 137952    29,95 €

Stampin Up

Ich liebe dieses Set! Ich habe es schon 2x gestaltet und verschenkt. Die Freude war jedesmal groß. Diesen Strauß hat meine Mama anstatt echter Blumen zum Muttertag bekommen. Dieser Strauß wird sie auch noch in einem Jahr erfreuen. Ich gebe ja zu, man muss sich schon etwas Zeit für dieses Set nehmen - aber es lohnt sich! Ich werde für mich selbst dieses Set auf jeden Fall noch bestellen bevor es nicht mehr erhältlich ist.

Warum ich von diesem Set so begeistert bin? 
Lasst doch mal die folgenden Bilder einfach auf euch wirken:
 






 Hier noch ein paar Tipps:

Das Baumwollpapier hat eine glatte und eine etwas raue Seite - zum Bestempeln nehmt ihr die raue Seite und lasst es am Besten ein paar Stunden (noch besser über Nacht) trocknen.
Ich habe mir zum Gestalten Zeit genommen und es auf 3 Tage verteilt. 
  • Am ersten Tag habe ich alle Stempelarbeiten erledigt
  • Am zweiten Tag habe ich alle Blütenstempel gestaltet und schon mal eine Blumensorte zusammengesetzt. (Ich habe mit den Mohnblumen angefangen, da sie aufgrund der Größe der Blütenblätter am Besten für den ersten Versuch beim Zusammensetzen geeignet sind)
  • Am dritten Tag habe ich den Blumenstrauß dann vollendet, die Blüten mit einem Falzbein in Form gebracht, die Blätter zum Schluß an den Blumenstengeln angebracht und entsprechend dekoriert (wie hier auf dem Foto in einer Vase)
Natürlich ist dieses Set nicht "mal eben" gestaltet, aber wenn ihr den fertigen Strauß in den Händen haltet ist eure Begeisterung garantiert vorprogrammiert.



Was Ihr von Stampin' Up zum Gestalten des Set's außerdem noch benötigt:

Stempelset: Build a Bouquet
Stempelkissen: Rhabarberrot, Rosenrot, Honiggelb, Petrol, Waldmoos

Sonstiges: Heißklebepistole

Natürlich soll die Anschaffung des Stempelsets nicht nur für das Blumenset sein, ihr könnt es auch in der Kombination mit der Bigz L Form Bouquet (auch im neuen Katalog erhältlich) später auch für eure eigenen Blumenkreationen nutzen.

Donnerstag, 14. Mai 2015

Zur Hochzeit

Stampin Up

"Gesucht und gefunden ~ in Liebe verbunden"
Diesen tollen Stempelspruch musste ich einfach haben und auch gleich ausprobieren. Das Stempelbild aus dem Stempelset Everything Eleanor lässt sich mit der geschwungenen Schrift perfekt kombinieren.


Das Brautpaar ist eine Errungenschaft von der diesjährigen Creativa in Dortmund. Für ein bisschen Glamour habe ich das Kleid der Braut an ein paar Stellen mit Klebestift benetzt und ein wenig Glitzer darübergestreut. 


Für den letzten Schliff habe ich diesmal anstatt Herzchen ein paar Blumen benutzt.



Was Ihr von Stampin' Up zum Nachbasteln benötigt:

Stempelset: Everything Eleanor
Stempelkissen: Rosenrot 
Stampin' Write Marker: Rosenrot, Curry-Gelb, Osterglocke  (für die Braut) 
Stanze: Itty Bitty Akzente (nicht die aktuelle Kollektion)
Papier: Farbkarton Flüsterweiss, Flüsterweiss, Saharasand, Rosenrot 
Sonstiges: Basic Perlenschmuck, Stampin' Glitter Diamantengleißen, Klebestift

Die Stempelschrift ist von Alexandra Renke und das Brautpaar von Idee mit Herz


Sonntag, 10. Mai 2015

Alles Liebe zum Muttertag

Stampin Up

 ~ Alles Liebe zum Muttertag ~ 

Am 02. Juni 2015 wird der neue Stampin' Up Jahreskatalog 2015 veröffentlicht. Die Artikel, die ich für diese Karte verwendet habe, sind leider nicht mehr im neuen Katalog übernommen worden  und nicht mehr erhältlich. Ihr könnt aber gespannt sein, denn der neue Katalog hält wieder viele tolle neu Produkte bereit.


Die Blume habe ich mit dem Stempelset Mixed Bunch und der passenden Stanze Blume gewerkelt.


Auch die Embosslits Schmetterlingsgarten sind im neuen Katalog nicht mehr erhältlich, aber ohne Schmetterlinge müssen wir nicht auskommen - lasst euch überraschen.


Was Ihr von Stampin' Up zum Nachbasteln benötigt:

Stempelset: Kleine Wünsche, Mixed Bunch
Stempelkissen: Curry-Gelb, Calypso 
Prägeform: Perfect Polka Dots, Spitzen-Duo
Stanze: Worfenster, Modernes Label, Blüte
Papier: Farbkarton Curry-Gelb, Calypso, Flüsterweiss, Pergamentpapier
Sonstiges: Embosslits Schmetterlingsgarten, Edgelits Große Wellenkante, Sizzlits Zarter Zweig, Basic Strassschmuck, Polyesterband in Curry-Gelb

Donnerstag, 7. Mai 2015

Geburtstagsgruß im Frühling

Stampin Up

Der Frühling ist leicht und unbeschwert. Alles fängt an zu blühen und die Bäume werden langsam grün. In dieser Jahreszeit haben wir so einige Geburtstage zu feiern, daher habe ich versucht mit dieser Geburtstagskarte einen Hauch dieser Leichtigkeit einzufangen.


Gestaltet habe ich diese Karte mit dem Stempelset Schmetterlingsgruß und der dazu passenden Thinlits Formen Schmetterlinge. Für den Hintergrund habe ich die Thinlits Form Bienenstock verwendet.


Ein vierblättriges Kleeblatt symbolisiert Glück und das wünscht man ja dem Geburtstagskind. Entstanden ist es mit der Itty Bitty Stanze Herz und einer Paillette. 


Was Ihr von Stampin' Up zum Nachbasteln benötigt:

Stempelset: Schmetterlingsgruß
Stempelkissen: Altrosé, (Savanne und Pistazie zum Schattieren)
Stanze: Itty Bitty Akzente
Papier: Farbkarton Savanne, Pistazie, Altrosé, Flüsterweiss
Sonstiges: Thinlits Formen Schmetterlinge und Bienestock, Framelits Project Life Karten und Etiketten, Dicke Kordel in Pistazie, Pailleten Inn Color 2013-2015

Dienstag, 5. Mai 2015

Meine zweite Leidenschaft...


Hallo ihr Lieben! Heute habe ich mal nichts gebasteltes von mir - ich wollte euch mal meine zweite Leidenschaft vorstellen. Neben Farbkarton, Designerpapier, Stempel, Stanzen & Co. liebe ich auch meine Buntstifte heiß und innig. Acrylfarben und hoffentlich auch mal Ölfarben oder auch gerne Pastellkreide - es gib noch so viel zu entdecken.




Leider kommt diese Leidenschaft momentan bei mir recht kurz.




Eigentlich müsste ich auch viel mehr Zeichnen oder Malen um nicht aus der Übung zu kommen, aber mir fehlt hierfür irgendwie die Zeit. Ich male und zeichne nur freizeitmäßig und geübte unter euch entdecken bestimmt auch den einen oder anderen Fehler aber für mich bedeutet das Malen auch einfach nur Entspannung.





Oder wie wäre es mit einer schwebenden Tomate? (Hi, hi, hi)


 

Die Magnolienblüte und mein Versuchsobjekt Tomate habe ich übrigens mit Aquarell Bunststiften gezeichnet. Eigentlich müsste der Buntstift jetzt noch mit Wasser vermalt werden aber ich weiß nicht genau wie und habe mich dazu nicht getraut.

 

Ich wünsche euch einen schönen Wochenanfang.
Liebe Grüße
Edit

Samstag, 2. Mai 2015

Glückwunschkarte zur Hochzeit

Stampin Up, Karte zur Hochzeit

Diese Glückwunschkarte zur Hochzeit habe ich mit dem wunderschönen Stempelset "Perfekter Tag" gestaltet. Natürlich gehört die Hochzeitstorte symbolisch genau so zum perfekten Tag wie das Brautpaar selbst, daher habe ich mich entschlossen sie hier mal in den Vordergrund zu stellen.


Damit sich die Torte vom weißen Hintergrund ein wenig abhebt, habe ich sie auf einer Banderole aus dem Spitzenband in Saharasand, dem Satinband in Flüsterweiß und dem Baumwollband in Wasabigrün platziert. Für die Glitzereffekte habe ich einfach die Flächen, die glitzern sollten mit dem Klebestift benetzt und danach nur noch Stampin' Glitter Diamantengleißen darüber gestreut.


Für das Glitzern der Schrift habe ich den Stempelspruch zuerst in Wasabigrün gestempelt und danach den Spruch nochmal mit Versamark darübergestempelt. Nachdem ich Heißklebepulver darübergestreut und erhitzt habe, musste ich nur noch Stampin' Glitter darüber streuen. Fertig.


Was Ihr von Stampin' Up zum Nachbasteln benötigt:

Stempelset: Perfekter Tag (nur noch bis zum 2. Juni 2015 erhältlich!)
Stempelkissen: Wasabigrün, Versamark,
Stampin' Write Marker: Wasabigrün, Saharasand (für die Torte)

Stanze: Itty Bitty Akzente
Papier: Farbkarton Wasabigrün, Flüsterweiss, Saharasand, Glitzerpapier Diamatengleißen
Sonstiges: Basic Perlenschmuck, Stampin' Dimensionals, Spitzenband in Saharasand, Satinband in Flüsterweiß und Baumwollband in Wasabigrün, Stampin' Glitter Diamantengleißen, Erhitzungsgerät