Donnerstag, 16. April 2015

Geldscheinkarte zum Geburtstag

Stampin Up

Geldgeschenke zum Geburtstag sind heutzutage sehr beliebt
- auch bei Männern...
Hier gilt aber auch die Devise "öfter mal was Neues", daher muss man schon aufpassen, dass man nicht immer die gleichen Karten bastelt. 


Ich lasse diese Karte in der Mitte öffnen - die "Nase" für den Verschluss habe ich ganz schnell mit dem Envelope Punch Board gezaubert. Zusammengehalten wird sie zusätzlich noch durch eine Banderole aus dem besonderen Designerpapier Geburtstagsparty verziert mit dem Stempelbild aus dem Stempelset Ballon Bash und dem bestickten Satinband in Orangentraum.


Geöffnet entdeckt man das "Einschubfach" für den Umschlag mit dem Geldschein (oder auch für eine Gutscheinkarte in Scheckkarten-Format) und wenn man den kleinen Umschlag herausnimmt oder umblättert entdeckt man den persönlichen Geburtstagsgruß.


Die Anleitung zu dieser Karte habe ich bei der >> NADINE << gefunden.


Was Ihr von Stampin' Up zum Nachbasteln benötigt:

Stempelset: Balloon Bash, Perfekte Pärchen, Geschenk deiner Wahl, Gorgeous Grunge
Stempelkissen: Orangentraum, Bermudablau, Marineblau, Versamark
Stampin' Write Marker: verschiedene Farben für die Stempelschrift auf der Banderole
Stampin' Emboss Prägepulver: Weiß 
Stanze: Designeretikett, Kreis 1" (2,5 cm)
Papier: Farbkarton Marineblau, Bermudablau, Flüsterweiss, Pergamentpapier, Besonderes Designerpapier Geburtstagsparty
Sonstiges: Framelits Etikett-Kunst, Envelope Punch Board (Stanz- und Falzbrett für Umschläge), Besticktes Satinband in Orangentraum, Stampin' Dimensionals

Kommentare:

  1. Ich kann nur W O W sagen!!! Wunder- wunderschön!
    Hab einen schönen Tag
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Farbenfroh! Das gefällt mir! Gutscheinkarten kann man immer gebrauchen und Nadines Anleitung ist wirklich super. Die habe ich auch schon Mal nachgewerkelt. Viele Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  3. Coole Karte.eDer besondere Verschluss gefällt mir sehr.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen