Samstag, 7. März 2015

Kellnerblock für die Nerven...

Stampin Up Glückwunschkarte

Jetzt zeige ich Euch, was sich in der Verpackung versteckt hat. Verschenkt doch mal  einen einfachen Kellnerblock, ganz individuell "Verpackt".


Am Donnerstag habe ich euch meine Schokoladen-Geburtstagskarte vorgestellt, dazu gab es auf einen längeren Wunsch hin dann auch noch einen passend verzierten Kellnerblock. Er kam sehr gut an.

Stampin Up

Kennt ihr diesen "ach ja, das wollte ich auch noch besorgen ... aber jetzt habe ich es wieder vergessen" - Syndrom? Ich ja! So ein Kellnerblock ist dabei sehr praktisch. Man lässt es irgendwo griffbereit liegen und kann ganz schnell die vielen Sachen aufschreiben, die man nicht vergessen sollte. Z.b. eine Einkaufsliste, die man nach und nach vervollständigt und zum Einkaufen dann nur noch abtrennt und mitnimmt. 


Hübsch dekoriert, kann es dabei auch ein echter Blickfang sein. 
 
Stampin Up, Glückwunschkarte



Was Ihr von Stampin' Up zum Nachbasteln benötigt:

Stempelset: Nett-iketten

Stanze: Designeretikett
Papier: Farbkarton Espresso, Schokobraun, Himmelblau, Designerpapier Die schönste Zeit (SAB-Gratisprodukt) Flüsterweiss
Sonstiges: Band in Jade aus dem SAB-Zubehörpaket die schönste Zeit, Klammern in Antikoptik, Schwämmchen,


zusätzlich noch Alufolie




1 Kommentar:

  1. Also auf diesen Kellnerblock würde bei mir warscheinlich nur Schokolade und Nutella stehen , weil ich doch beim Anblick nix anderes mehr im Kopf habe ;). Tolles Set !

    AntwortenLöschen