Montag, 22. September 2014

Süßes oder Saures

Stampin Up

Das neue Stanz- und Falzbrett für Geschenkverpackungen musste eingeweiht werden. Ihr findet es im Herbst-/ Winterkatalog auf Seite 5.  Eine allgemeine Anleitung für die Nutzung des Stanz- und Falzbrettes für Geschenkverpackungen findet Ihr hier:


Wie man sieht, kann man damit nicht nur Boxen herstellen. Ich habe hier eine offene "Verpackung" für Süßigkeiten gebastelt. Die Anleitung für meine Version veröffentliche ich am Donnerstag, also wenn es euch gefällt, schaut nochmal vorbei.


Ich finde diese Verschlussmöglichkeit, die man mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenkverpackungen zaubern kann, sehr dekorativ. Damit das auch für sich wirken kann, habe ich meine Verpackung außer den 2 kleinen Stempelbildern aus dem Stempelset "Aus dem Häuschen" nicht weiter geschmückt.


In meiner Süßigkeiten-Tüte befinden sich, wie es auch angekündigt wird, Süßes und Saures - genau richtig für das kommende Halloween-Fest.



Was Ihr von Stampin' up zum nachbasteln benötigt:

Stempelset: Aus dem Häuschen, Schaurig-schöne Sprüche
Stempelkissen: StázOn Stempelkissen Schwarz, Versamark, 
Stampin' Emboss Prägepulver: Schwarz 
Papier: Farbkarton Schwarz, Kürbisgelb, Designerpapier Süße Freude
Sonstiges: Framelits Feuerwerk, Erhitzungsgerät und die Zweifarbige Schnur in Weiss und Mandarinorange (Herbst-/ Winterkatalog auf Seite 45 rechts unten)


Kommentare:

  1. Hallo,

    eine sehr süße Geschenkverpackung mit Süßigkeiten, da freuen sich die kleinen sicherlich drüber :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Toll, ich habe schon auf so eine Alternative zu den herkömmlichen Boxen gewartet. Danke für die Idee - ich schaue auf jeden Fall am Donnerstag vorbei :-)
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!
    Deine Box ist toll! Ich bin ja noch immer am Überlegen ob ich mir das Board auch zulegen soll! Mal schauen was alles noch für tolle Ideen kommen!

    Lieben Gruß
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Moin Edit,
    wow, die Box sieht ja fantastisch aus. Danke für den Link zur Anleitung. Deine Herbstzauber-Karte finde ich ja auch umwerfend schön.
    Ich danke dir für deine lieben Glückwünsche zu meinem Geburtstag. Ich habe mich richtig doll darüber gefreut. Leider habe ich gerade wieder sehr wenig Zeit für das Bloggen.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen