Samstag, 6. September 2014

Party-Alarm!

Stampin Up

Scheibe einschlagen, Knopf tief drücken!
Bei uns ist dieses Wochenende Party Alarm. Meine Tochter feiert ihren 14. Geburtstag und ist völlig außer Rand und Band. Diese Einladungskarte hat sie selber gebastelt und ich war völlig begeistert.

Stampin Up

Mit den Thinlits Beeindruckende Buchstaben und den Simply Pressed Modellierform Blüten hat sie den "Feuermelder" toll nachgeahmt. Das Fenster wird mit Klarsichtfolie dargestellt. (Das findet Ihr im Jahreskatalog auf Seite 192 unten links)


Wenn man den "Partymelder" öffnet, hat man ganz viel Platz um den Einladungstext zu platzieren


Was Ihr von Stampin' up zum nachbasteln benötigt:

Stampin' Write Marker: Schwarz - damit wurde die Blüte schwarz bemalt 
Papier: Farbkarton Glutrot, Flüsterweiss, Schwarz
Sonstiges: Thinlits Beeindruckende Buchstaben, Simply Pressed Modellierform Blüten, Simply Pressed Modellierton, Klarsichtfolie

Kommentare:

  1. Wow, die Karte ist wirklich klasse. Kompliment an deine Tochter!
    Na dann viel Spaß beim Feiern!
    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  2. Wow deine Tochter hats ja schon voll mit drauf mit 14 Jahren! Ich muss aber sagen sie hat auch wirklich eine gute Lehrerin :-)
    So ich muss dann los, wir sind gleich bei meiner Nichte, auch zum 14. Geburtstag eingeladen!

    Lieben Gruß
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Cool und trendy... Super Idee, genau richtig für Teenager!
    Liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen