Dienstag, 20. Mai 2014

Karte zur Hochzeit Teil II ~ Automatisch Liebe ~


Hochzeitskarten sollten auch nach den "Geschmäckern" der Empfänger gestaltet werden. Hier habe ich mal eine Flotte - Variante um Glückwünsche zur Hochzeit weiterzugeben.

Die Karte könnte man auch als Einladungskarte oder auch als Danksagungskarte nach der Hochzeit verwenden.


Um die Karte etwas plastischer zu gestalten, habe ich das große Herz ausgestanzt und den Hintergund in Flusterweiß mit Stampin' Dimensionals befestigt.


Auch das Auto mit dem Brautpaar und der Spruch sind mit Stampin' Dimensionals hervorgehoben.

 

Natürlich ist auch die Innenseite der Karte passend gestaltet.



Was Ihr von Stampin' up zum nachbasteln benötigt:

Stempelset: Reise ins Glück
Stempelkissen: Bermudablau
Stampin' Write Marker: Bermudablau, Safrangelb, Anthrazit, Schwarz 
Papier: Fabrkarton Chili (Grundkarte), Flüsterweiss, Glutrot
Sonstiges: Basic Perlenschmuck, Framelits Herz-Kollektion

Herzstanze

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen