Mittwoch, 30. April 2014

Explosionsbox zum Geburtstag

Stampin 


Süße 18, und die Welt steht einem offen.





Die Box wollte ich zu diesem besonderen Geburtstag nicht mit kleinen oder großen Blümchen dekorieren, daher ist sie außen eher schlicht gehalten.


Die Schrift "Happy Birthday" geht am Rand des Deckels rundherum, ansonsten schmücken Geburtstagskuchen und Luftballons die Box. (Hätte ich beim fotografieren die linke Ecke nach vorne gedreht, hättet ihr beim Lesen gesehen, dass das mit dem Happy Birthday auch passt...)

Stampin

Geöffnet kommt der Geburtstagskuchen zum Vorschein. Es besteht aus zwei dekorierten Döschen, die man auch zum Aufbewahren von kleinen Schätzen (z.B. bei der Übergabe mit Geld) benutzen kann.

~ Die Torte ist herausnehmbar ~

Stampin



Was Ihr von Stampin' up zum nachbasteln benötigt:

Stempelset: Ein duftes Dutzend, Confetti, Sprüchefeuerwerk, Tafelrunde
Stempelkissen: Himbeerrot, Aquamarin, Türkis
Stampin' Write Marker: (für den Geburtstagsspruch) Türkis, Himbeerrot, Olivgrün
Stanze: Stanzpaket Itty Bitty Formen,
Prägeform: Perfect Polka Dots
Papier: Fabrkarton Himbeerrot, Flüsterweiss, Himmelblau, Kürbisgelb, Glutrot, Flüsterweiss
Sonstiges: Embosslits Schmetterlingsgarten, Framelits Formen Feuerwerk, Banner und Tafelrunde, Sizzlits L* Zierdeckchen, Basic Perlenschmuck und Strassschmuck

Für die Grundform der Box benötigt ihr ein Blatt Farbkarton in der Größe 30,5 x 30,5 cm, für die Torte 2 unterschiedlich große runde Döschen. Dekoriert wird dann nach Herzenslust und Anlass.
(Im Netz gibt es bereits unzählige Anleitungen für die Grundbox)



1 Kommentar:

  1. Ganz ganz toll ! Wie passend : ich suchte gerade anregungen für eine Explosionsbox :) Den Deckel finde ich auch sehr gelungen, die Ballons und die verwischten Farben ... I love it .LG Anita von craftsfunwithanita.blogspot.de

    AntwortenLöschen