Montag, 10. März 2014

Box in a bag



Eine Tasche voll Frühling.

Wir hatten ein richtig schönes Wochenende mit Temperaturen um die 20 Grad. Die Sonne schien und unser Garten erwachte richtig zum Leben. Diese Stimmung habe ich mit der "Box in a bag" für euch eingefangen.

Um die Grundbox in der Größe 6.5 cm x 6,5 cm habe ich das Designerpapier Süße Sorbets in der Größe 11,5 cm x 28 cm geklebt, so dass die Tasche also eine Höhe von 11,5 cm hat.




Den oberen und unteren Rand habe ich mit Farbkarton Altrose abgesetzt. Den oberen Rand habe ich zusätzlich mit der Stanze Häkelbordüre verschönert.




Die selbstklebenden Korkblumen und Rauten am unteren Rand und an der Befestigung der Taschenhenkel sind aus dem Sale-A-Bration Zubehörpaket Süße Sorbetts. An der unteren Blume glitzert noch ein Stampin' up Straßsteinchen. Um den Schmetterling habe ich die Kordel aus dem Zubehörpaket in Aquamarin gebunden und die Enden als Fühler etwas abstehen lassen. Der Sizzlits Zarter Zweig gehört natürlich dazu.




Für die Befestigung der Taschenhenkel habe ich das Etikett Modernes Label halbiert und dazwischen als Henkel einen Streifen Designerpapier geklebt. Wie schon erwähnt, als I-Tüpfelchen haben die Korkrauten aus dem Zubehörpaket hier ebenfalls ihren Platz gefunden.



Was Ihr von Stampin' up zum nachbasteln benötigt:

Stempelset: 
Stempelkissen: 
Stampin' Write Marker: 
Stanze: Mini Schmetterling, Eleganter Schmetterling
Prägeform: 
Papier:  Sale-A-Bration Designerpapier Süße Sorbets, Fabrkarton Altrose
Sonstiges:  Sale-A-Bration Zubehörpaket Süße Sorbetts, Sizzlits Zarter Zweig, Selbstklebestreifen


Kommentare:

  1. Moin Edith,
    wow, ich bin ganz begeistert. Die Box sieht so genial aus. Und sie ist so wunderschön gestaltet.
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Wow, Edit, ich liebe die Box in a bag und das ist eine besonders schöne. Die Henkel sind genial, so wie auch das Papier, das du verwendet hast.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen