Dienstag, 25. März 2014

Merci

"Manchmal braucht man nur eine Kleinigkeit, um sich bei einen lieben Menschen zu bedanken."


Kennt ihr das auch - man besorgt eine Kleinigkeit für die Kollegin, legt es zu Hause kurz beiseite und was glaubt ihr was passiert? Ja, genau!! Schon ist die Tüte halb leer! Hätte ich es wohl vor meinen beiden Leckermäulchen besser verstecken müssen? Tja, jetzt ist es zu spät.




Was macht man nun mit der geplanten Anerkennung?
Warum denn nicht so... .



Ganz einfach und schnell verpackte Kleinigkeiten und trotzdem wird sich dafür jeder freuen. Man benötig nur eine Zellophantüte und ein paar Leckereien (oder Reste....). Jetzt noch schnell dekorieren und schon ist man fertig.


Was Ihr von Stampin' up zum nachbasteln benötigt:

Stempelset: Ein Gruß für alle Fälle
Stempelkissen: Limone, Kandiszucker,
Stampin' Write Marker:
Stanze: Wellenkreis 1-1/4" (3,2 cm), Kreis 1" (2,5 cm)
Prägeform:
Papier: Designerpapier, Fabrkarton Savanne, Flüsterweiss
Sonstiges: Embosslits Schmetterlingsgarten, Framelits Rahmenkollektion, Stampin' Dimensionals, Basic Strassschmuck

1 Kommentar:

  1. Hallo Edit,
    solche Nettigkeiten kommen immer gut an, vor allem wenn sie so schön gestaltet sind. :-)
    LG Claudia

    AntwortenLöschen