Montag, 24. Februar 2014

Geschafft

So, geschafft! Mein Blog ist soweit fertig und ich kann jetzt richtig loslegen. Ich stecke zwar noch in den Kinderschuhen, aber mit eurer Hilfe werde ich das meistern. Ich möchte euch hier meine Ideen und neuesten Werke vorstellen und freue mich auf euere Kommentare.

Ganz im Sinne eines Neuanfangs möchte ich Euch "Hallo"  sagen.





Ich habe bei dieser Karte die Gratisprodukte aus dem Sale-A-Bration Flyer verwendet.
Habe ich schon erwähnt - ich liebe meine Big Shot! Die habe ich mal von meiner Schwester Sabine, die jetzt auch meine "Stempelmama" ist und meiner Mutter zum Geburtstag geschenkt bekommen.

Hier habe ich die Prägeform Punktemeer verwendet. Dabei habe ich auf den Farbkarton Flüsterweiß zuerst den mittleren Bereich mit einem Bleistift eingezeichnet.


Danach habe ich die Prägeform zunächst nur bis zur einer Mittellienie so platziert, daß die Prägung auf der Rückseite des Blattes nach außen gedrückt wird und dann durch die Big Shot gekurbelt. Das gleiche habe ich dann mit der anderen Seite wiederholt.


Um den mittleren Bereich der jetzt nicht geprägt ist noch ein wenig hervorzuheben, habe ich mit dem Simly Scored Falzbrett an dem eingezeichneten Strich eine zusätzliche falzlinie gezogen.


Den gleichen Effekt erhaltet Ihr mit einem Falzbein und einer weicheren Unterlage wie einer Perforierrmatte oder Moosgummi. Hier müsst ihr nur aufpassen, dass ihr bei dem Ziehen der Linie nicht zu sehr drückt.


Zusätzlich habe ich auf der anderen Seite des Blattes die gefalzte Linie, passend zu der verwendeten Stempelfarbe Savanne, mit der feinen Spitze des Write Markers in der gleichen Farbe nachgezogen.


Die Blätter habe ich direkt unter der gezeichneten Linie gestempelt. (EIN TIPP: Legt unterhalb eures Stempelbereiches ein Blatt Papier, so stempelt Ihr nicht aus Versehen auf den geprägten Bereich.)


Die Blüten des Stempelsets Petal Parade habe ich in den Farben Aquamarin, Rotkäppchenrot (die Farbe habe ich einmal abgestempel und danach mit der Restfarbe gestempelt) und Safrangelb gestempelt, ausgeschnitten und mit Stampin' Dimensionals auf die Karte geklebt. Den Blätterzweig habe ich mit der Sizzlitsform Zarter Zweig gestanzt. Als kleinen Blickfang habe ich noch auf der unteren Blume ein Straßsteinchen platziert.



Verwendete Stampin´Up! Materialien:

Stempel: Petal Parade, For You
Stempelkissen: Safrangelb, Aquamarin, Rotkäppchenrot und Savanne
Papier: Savanne, Flüsterweiß, Mattgrün
Sonstiges: Stampin' Dimensionals, Sale-A-Bration Prägeform Punktemeer, Stampin'
                  Write Marker Savanne, Sizzlits Zarter Zweig

1 Kommentar:

  1. Liebe Edit,
    herzlich willkommen in der Bloggerwelt. Du hast sicherlich schon gesehen, wieviele stempelbegeisterte Kreative es gibt, um so schöner, wenn du jetzt dazukommst und deine Ideen mit uns teilen willst-
    viele liebe Grüße
    Heidi A.

    AntwortenLöschen